Wärmepumpe - Energieeffizient und nachhaltig

Eine äusserst effiziente Lösung, die zu ungefähr 70 Prozent Energie aus der Umwelt (Luft, Wasser, Erde) nutzt und diese in Heizwärme umwandelt. Interessant sind Wärmepumpen auch in Kombination mit Solarthermie oder Photovoltaik. So kann der produzierte Solarstrom für den Betrieb der Wärmepumpe gebraucht werden oder mit einem Warmwasserspeicher kann zusätzlich die Warmwasserversorgung sichergestellt werden.

Heizungs-Wärmepumpe

Mit dem Heizsystem nutzen Sie die natürliche Wärme aus der Erde, Umgebungsluft oder dem Wasser als Energiequelle. So können Sie Ihr Zuhause in der kalten Jahreszeit wohlig warm halten und das Warmwasser aufbereiten.

Durch die Verwendung fossiler Brennstoffe gehören herkömmliche Heizungen (Öl oder Gas) zu den grössten Verursachern von CO2- und Schadstoff-Emissionen. Mit einer Wärmepumpenlösung heizen Sie auf natürliche und nachhaltige Art, ohne dabei auf Komfort verzichten zu müssen. Sie haben die Wahl: die Neukom Installationen AG und ihre Partner bieten Modelle verschiedener Hersteller an. Fragen Sie Ihren persönlichen Berater.

  • Geringer Platzbedarf, wird im Keller oder im Garten aufgestellt
  • Deckt Warmwasserbedarf zu 100%
  • Geräusch und wartungsarmer Betrieb

Warmwasser-Wärmepumpe

Die Warmwasser-Wärmepumpe nutzt die Umgebungsluft als Energiequelle. Im Vergleich zu einem Elektroboiler benötigen Warmwasser-Wärmepumpen ungefähr zwei Drittel weniger Energie. Warmwasser-Wärmepumpen sind somit ein effizienter Ersatz zu herkömmlichen Elektroboilern und wesentlich günstiger im Betrieb.

  • Heizt Warmwasser 100% unabhängig von einer Heizanlage
  • Benötigt rund zwei Drittel weniger Strom als ein Elektroboiler
  • Günstig im Betrieb und Unterhalt
  • Beansprucht wenig Platz und ist geräuscharm
  • Entfeuchtet den Raum – ein positiver Nebeneffekt
Warmwassertemperatur 55° CElektroboilerWärmepumpen-Boiler
Jahresenergieverbrauch [kWh/a]4'5001'500
Investitionskosten [CHF]2'000.-4'500.-
Amortisationskosten über 15 Jahre [CHF]133.-300.-
Verzinsung bei 4% [CHF]40.-90.-
Betriebskosten bei 14 Rp./kWh [CHF]630.-210.-
Jahreskosten [CHF]803.-600.-

In wenigen Schritten zu Ihrem Richtpreis

Fördermittel

Bund, Kantone, Gemeinden, Energieversorger und private Institutionen bieten eine Vielzahl von Subventionen im Sinne einer Leistung zur Förderung erneuerbarer Energien und der Erhöhung der Energieeffizienz an.

Förderprogramme stellen hierbei eine wesentliche, teilweise die entscheidende Unterstützung für die Realisierung von Investitionsvorhaben dar. Sie leisten einen wertvollen Beitrag zur Erhöhung der Energieeffizienz und der Förderung erneuerbarer Energien. Doch die Orientierung ist schwierig, denn die Zahl der Förderprogramme ist hoch und zudem je nach Ort unterschiedlich.


Wir sind qualifizierte Instalateure und Planer gemäss den Vorgaben von WP-System-Module

nach oben